Wolfsburg aktuell

informativ – kritisch – unabhängig

16. August 2018
von Wobsi
Keine Kommentare

„Wolfsburger Wappen“

Begleitvortrag zur Sonderausstellung „Wolfsburger Wahrzeichen“

Foto: Stadtmuseum Wolfsburg

Zu einem Vortrag über Wolfsburgs Stadtwappen und -farben lädt das Stadtmuseum am Dienstag, 21. August, um 19 Uhr in den Jagdsaal von Schloss Wolfsburg. Im Begleitprogramm der Sonderausstellung „Wolfsburger Wahrzeichen“ präsentiert  Dr. Karin Luys, Historikerin am Institut für Zeitgeschichte und Stadtpräsentation (IZS), ihren Vortrag „Wappen und Farben der Stadt Wolfsburg – eine kurzweilige Geschichte mit (kleinen) Hindernissen“. Nach der Umbenennung der „Stadt des KdF-Wagens“ in „Wolfsburg“ im Mai 1945 entwarf Philipp Kern, technischer Zeichner bei den Stadtwerken, ein sogenanntes „redendes“ Wappen, aus dem sich der Name der Stadt sofort ableiten lässt. Es erfuhr im Laufe der Zeit noch zahlreiche Veränderungen und musste einige bürokratische Hürden bis zu seiner endgültigen, uns heute vertrauten Gestalt meistern.

Weiterlesen →

16. August 2018
von Wobsi
Keine Kommentare

Kindergeburtstage und Kinderhotel in Wolfsburg

Angebote im Mehrgenerationenhaus starten in die neue Saison

Anmelden, einchecken und übernachten im Hotel wie die Großen. Das können Kinder von sechs bis zehn Jahren in den Räumen des Mehrgenerationenhauses am Hansaplatz in Wolfsburg. Ein qualifiziertes pädagogisches Team betreut die Kinder und bietet Übernachtungsmöglichkeiten mit verschiedenen Programmgestaltungen.

 

Weiterlesen →

14. August 2018
von Wobsi
Keine Kommentare

Tag des offenen Denkmals

Die Stadt Wolfsburg stellt Untersuchungsergebnisse zu mittelalterlichen Burgen in Vorsfelde vor

Unter dem Motto „Entdecken, was uns verbindet“ findet am Sonntag, 9. September, zum 25. Mal der bundesweite Tag des offenen Denkmals statt. Dann haben interessierte Bürger auch in Wolfsburg wieder die Gelegenheit, spannende Einblicke in die Denkmallandschaft ihrer Stadt zu erhalten. Die Untere Denkmalschutzbehörde der Stadt ist in diesem Jahr mit der Bodendenkmalpflege vertreten.

Weiterlesen →

10. August 2018
von Wobsi
Keine Kommentare

Psychosoziale Beratung in Wolfsburg

Neue Übersichtsbroschüre vorgestellt

Die vom Netzwerk Wolfsburger Beratungsstellen unter Regie des Geschäftsbereichs Jugend der Stadt Wolfsburg erstellte Überblicksbroschüre für Beratungseinrichtungen wurde jetzt veröffentlicht und gemeinsam mit den Trägern der Einrichtungen vorgestellt. Die neue Publikation bietet einen schnellen und einfach verständlichen Überblick über alle Angebote, die vom Geschäftsbereich Jugend gefördert oder betrieben werden.

Weiterlesen →

9. August 2018
von Wobsi
Keine Kommentare

Alles kommt unter den Hammer

Online Fundsachenversteigerung

Der Startschuss für die diesjährige Internetauktion der Stadt Wolfsburg fällt am 13.09. um 17 Uhr und läuft über 10 Tage. Ab dem 16.08. können sich Interessenten unter der Internetseite http://www.sonderauktionen.net über die angebotenen Artikel informieren. Nach einer kostenlosen Anmeldung auf www.sonderauktionen.net kann jede Person ihr Gebot abgeben. Nach dem „Count Down Prinzip“ wird bei der Auktion mit dem Höchstpreis begonnen, welcher in Cent-Schritten bis zum Mindestangebot fällt. Man kann jeweils zum aktuell angezeigten Kaufpreis zuschlagen und die Auktion damit beenden. Je länger man also wartet, desto günstiger wird der Gegenstand, desto größer ist aber auch das Risiko, dass eine andere bietende Person schneller ist.

Weiterlesen →

7. August 2018
von Wobsi
Keine Kommentare

Abenteuer in der Sächsischen Schweiz

Besonderes Ferienangebot der Stadt fand großen Anklang

Foto: Stadt Wolfsburg

Ein besonderes Ferienangebot der städtischen Jugendförderung führte zehn Wolfsburger im Alter zwischen 13 und 20 Jahren jetzt in die Sächsische Schweiz. Ausgangspunkt der Kletter-Freizeit war das Jugenddorf ERNA bei Königstein. Bereits im vergangenen Jahr erwies sich dieses Ziel als ein erlebnispädagogisches Eldorado. Die Sächsische Schweiz ist bekannt fürs Wandern, Klettern und Kanufahren. Die Mitarbeiter aus der Jugendförderung der Stadt, Melanie Bergmann und Eduard Klassen, verfügen über erlebnispädagogische Zusatzqualifikationen und hatten ein abwechslungsreiches Programm aufgestellt.

Weiterlesen →

7. August 2018
von Wobsi
Keine Kommentare

Offenes Atelier – „Vom Erinnern“

Foto: Frank Sperling

Beim Offenen Atelier am 19. August können von 14 bis 17 Uhr alle Interessierten teilnehmen, die etwas ganz Neues und Unbekanntes entdecken wollen oder Bekanntes wiedersehen möchten. Im Südflügel von Schloss Wolfsburg in der Ausstellung „365 YEARS LATER“   widmet sich die Kunstvermittlerin Ina Hengstler dem Thema „Erinnerung/Familie/Freunde/Ich“ in der Präsentation von Serena Ferrario. Dazu soll ein kleines Daumenkino entstehen, denn Erinnerungen verfliegen schnell.

Weiterlesen →

6. August 2018
von Wobsi
Keine Kommentare

Das Zeltlager Almke war ein Erfolg

Kinder sammelten viele Eindrücke – Schwimmbad war begehrt

Das fünftägige Zeltlager in Almke war ein Erfolg. Dazu beigetragen hat das Sommerwetter. Die Teilnehmer haben viele schöne Erinnerungen mitgenommen. Auf dem Jugendzeltplatz gab es spannende Aktionen, Spiele und Erlebnisse. Insgesamt 28 Wolfsburger Kinder zwischen 7 und 13 Jahren hatten die Gelegenheit unterschiedlichste Aktivitäten auszuprobieren, bei den warmen Temperaturen insbesondere das Freibad direkt vor Ort. Die städtischen Mitarbeiter rund um das Team des Bürgerzentrums Reislingen waren mit dem Verlauf der kompakten Freizeitwoche sehr zufrieden. Rene Zach, neben Daniel Krein ein Mitarbeiter aus dem Bürgerzentrum Reislingen, betonte: „Aus 28 Kindern wurde innerhalb einer Woche eine große Gruppe. Es war eine harmonische Ferienzeit trotz der relativ großen Altersspanne.“  Weiterlesen →

6. August 2018
von Wobsi
Keine Kommentare

Mario Kart Tunier im Julius-Club

Im Rahmen des diesjährigen Julius-Club veranstaltete die Stadtbibliothek Wolfsburg jetzt ein spannendes Mario Kart Tunier in der Musikbibliothek. Die Teilnehmer konnten ihr Talent an der Nintendo Switch beweisen und in spektakulären Rennen als Mario, Yoshi und Co. gegeneinander antreten. Die Stimmung war erhitzt, denn es ging richtig zur Sache. Voller Ehrgeiz kämpften die Teilnehmer um die ersten Plätze und fieberten in jeder Runde mit. Das Finale war der Höhepunkt des Wettkampfs. Alle versammelten sich um die Konsole, um das knappe Rennen zu verfolgen. Letztendlich gewann David und landete damit auf dem ersten Platz – natürlich bekamen die ersten drei Plätze tolle Preise. Bildunterschrift: Die Julius-Club-Mitglieder liefern sich ein soannendes Mario Kart Rennen.

Foto: Stadtbibliothek Wolfsburg

6. August 2018
von Wobsi
Keine Kommentare

Zurück aus den Ferien

KiFa-Mobil startet in die nächste Runde

Das Kifa-Mobil auf dem öffentlichen Spielplatz an der Carl-Grete-Straße neben dem städtischen Familienzentrum Vorsfelde hat jetzt die nächste Runde eingeläutet. Nach der Ferienpause eröffneten die Koordinatorin Kerstin Grumann, Suad Khalaf und Laila Charni gemeinsam mit dem VfL-Maskottchen Wölfi das KiFa-Mobil. Das Angebot steht jetzt bis zum 28. September jeweils freitags zwischen 15 und 17.30 Uhr bereit. Vorsfelder und Wendschotter Familien nehmen bereits seit vielen Jahren an diesem Angebot teil, das für Kinder bis ins Grundschulalter gedacht ist. Neben dem Austausch untereinander haben die Familien verschiedene Spielmöglichkeiten wie Geschicklichkeit- und Balancierspiele. Kriechtunnel, verschiedene Ballspiele, Riesenseifenblasen und vieles mehr stehen zur Verfügung.