Wolfsburg aktuell

informativ – kritisch – unabhängig

PIN – Profi(l) im Netz: Medienfortbildung für Lehrer und pädagogische Fachkräfte

Your ads will be inserted here by

Easy Ads.

Please go to the plugin admin page to set up your ad code.

Kostenfreier Workshop zum digitalen Alltag von Kindern und Jugendlichen

Für viele Kinder und Jugendlichen ist die Nutzung digitaler Medien eindeutig Alltag. Häufig werden sie aber auch mit ihren Erfahrungen und Erlebnissen alleine gelassen. Die pädagogische Begleitung der Kinder und Jugendlichen bei Fragen und Problemen zu Themen wie zum Beispiel Cybermobbing oder exzessivem Nutzungsverhalten findet oftmals gar nicht statt.

 

Um einen Einstieg in den digitalen Alltag der Kinder und Jugendlichen zu finden, bieten die Geschäftsbereiche Jugend und Bürgerdienste, optimierter Regiebetrieb Bildungshaus, Streetlife Wolfsburg und die Polizeiinspektion Wolfsburg-Helmstedt eine eintägige Medienfortbildungsreihe für Lehrerinnen, Lehrer und pädagogisches Fachpersonal an. Sie wird am 11./12./20./21. und 22. April jeweils von 9 – 16.30 Uhr im Haus der Jugend, Kleiststraße 33, 38440 Wolfsburg, angeboten.

Your ads will be inserted here by

Easy Ads.

Please go to the plugin admin page to set up your ad code.

Die Fortbildung befasst sich mit den aktuellen digitalen Themen der Kinder und Jugendlichen. Am Vormittag werden die Teilnehmenden auf das Thema und die Onlinelebenswelten junger Menschen eingestimmt. Am Nachmittag referieren Fachkräfte der Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen zum Thema „Cybermobbing”. Die Veranstaltungen sind kostenfrei.

Your ads will be inserted here by

Easy Ads.

Please go to the plugin admin page to set up your ad code.

Kommentare sind deaktiviert.